Histoire, Traditions et Patrimoine

1960-2010 50 Jahre Pfarrkirche "Bruder Klaus" Albinen

Ernst Mathieu & Jean-Marie Perrig

Première édition: 2010
Réedition:
Editeur: Editions à la Carte
Nombre de pages: 108
ISBN: 978-2-940457-08-3
CHF 20.00
W ir sind keine Kirche aus Stein, wir wollen eine lebendige Kirche aus Fleisch und Blut sein! Und trotzdem braucht eine solche Kirche einen Ort, wo die Menschen in Gemeinschaft ihrem Gott be-gegnen können. So haben sich die Gläubigen von Albinen anlässlich der Pfarreigründung am 21. April 1739 eine schöne Dorfkirche gebaut. Damals zählte Albinen 250 Ein-wohnerinnen und Einwohner. Nachdem das Dorf stets an Bewohnern wuchs, gab es in den dreissiger Jahren des letzten Jahrhunderts Bestrebungen, die Kirche zu erweitern. Entscheidend dieses Vorhaben voran zu treiben war das starke Erdbeben vom 25. Januar 1946. Das war auch der Grund, als vor 50 Jahren die Pfarreiangehörigen die Mühe nicht scheuten, die von Baufachleuten als bau-fällig bezeichnete zweihundert Jahre alte Kirche ab-zureissen und an derselben Stelle eine neue zu er-richten. So konnte am 1. Juli 1959 der Grundstein der neuen Kirche gelegt werden, nachdem vorerst der Unterbau als Pfarreisaal erstellt wurde. Ein Jahr später, am 24. Juli 1960 konnte die neue Kirche feierlich eingeweiht werden. Was das damals bedeutete, welche Probleme es zu lösen gab, wie die Arbeiten vor sich gingen und wer sie ausführte, finden Sie hier in diesen von Ernst Mathieu zusammengetragenen Schriften aus den Jahren rund um den Kirchenbau. Viele dieser Inhalte sind auch in einer Ausstellung in der Pfarrkirche zu besichtigen, welche von ihm und Erich Hermann gestaltet wurde. Damit haben Sie, liebe Leserin, lieber Leser die Möglichkeit, sich ein wenig mit der jüngeren Kirchengeschichte der Pfarrei Albinen auseinan-derzusetzen. Ihnen wünsche ich dabei viel Ver-gnügen. Jean-Marie Perrig, Pfarrer Adresse Römisch-katholisches 3955 Albinen Tel. 027 473 23 29

Editions à la carte

Place de la Gare 6
CP 292
CH - 3960 Sierre
+ 41 27 451 24 28
+ 41 27 451 24 20
Ouvert du lundi au vendredi
de 8h à 12h et 13h30 à 17h30
powered by /boomerang